PVG mbH Weimarer Land

Linienverkehr ● Schülerverkehr ● Sonderfahrten

 


VMT-App

 

Interaktive Karte

 

VMT-Website

  • 11.jpg
  • 2.jpg
  • 8.jpg
  • 6.jpg
  • 5.jpg
  • 12.jpg
  • 4.jpg
  • 3.jpg
  • 10.jpg
  • 7.jpg
  • 1.jpg
  • 9.jpg

News

ausführliche Meldungen

In Apolda wird der Kreuzungsbereich an der Bundesstraße 87 im Bereich der Buttstädter Straße ab Dienstag, 14. April 2020 wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Die Haltestelle Apolda, Schlachthof kann von den Buslinien 286 und 287 in beiden Richtungen bis auf Weiteres nicht bedient werden.

Im Stadtverkehr gibt es keine Einschränkungen!

bearbeitet am 07.04.2020

NUR GÜLTIG AM: Mittwoch, 15. April und Donnerstag, 16. April 2020

Aufgrund einer Kranstellung im Apoldaer Ortsteil Herressen entfallen an diesen beiden Tagen alle Linienbusfahrten dieser Buslinie ersatzlos!

Wir bitten um Verständnis!

bearbeitet am 07.04.2020

Zum Sonderfahrplan-Corona

Stadtverkehr Apolda (Linie1 – 3)

Die Linie 1 verkehrt nach einem Sonderfahrplan und nur zwischen Paul-Schneider-Str. und Apolda Busbahnhof. Der Abschnitt zur Albstädter Str. kann nicht bedient werden. Alternativ kann hier auf die Linie 280 verwiesen werden.

Die Linie 2 verkehrt nach einem Sonderfahrplan und nur zwischen Apolda Busbahnhof und Friedhof. Der Abschnitt vom Busbahnhof nach Oberroßla wird nicht bedient. Alternativ kann hier auf die Linie 281 verwiesen werden.

Die Linie 3 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan. Die Fahrten am Morgen ab Gewebegebiet B87 Ospelt verkehren zum Busbahnhof über die Erfurter Str.

Regionalverkehr Bereich Apolda

Die Linie 280 verkehrt nach Sonderfahrplan.

Die Linie 281 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 282 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 285 verkehrt nach Sonderfahrplan.

Die Linie 286 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 287 verkehrt nach Sonderfahrplan Der Ort Rudersdorf wird nicht mehr bedient.

Die Linie 288 verkehrt nicht.

Die Linie 289 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 291 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 292 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 293 verkehrt nicht.

Regionalverkehr Bereich Weimar

Die Linie 217 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan. An Samstagen kein Linienbetrieb.

Die Linie 218 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan An Samstagen kein Linienbetrieb

Die Linie 219 verkehrt nach Sonderfahrplan.

Die Linie 221 verkehrt nach Sonderfahrplan Die Fahrten von und nach Rudolstadt verkehren nur bis/ab Blankenhain.

Die Linie 223 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan. Einzig die Fahrt um 06:20 Uhr ab Bad Berka Busbahnhof und 06:25 ab Zentralklinik verkehren nicht.

Die Linie 224 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan Die Fahrten freitags um 13:00 Uhr nach Rohrbach und 13:30 Uhr nach Weimar verkehren nicht.

Die Linie 225 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan

Die Linie 226 verkehrt nach Sonderfahrplan und auch nur bis/ab Rastenberg Schule.

Die Linie 228 verkehrt nach Sonderfahrplan.

Die Linie 229 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 232 verkehrt nach Sonderfahrplan.

Die Linie 233 verkehrt nach Sonderfahrplan.

Die Linie 234 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 235 verkehrt nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 236 verkehrt nicht.

Die Linie 237 verkehrt nur zwischen Weimar und Bad Berka über Schoppendorf nach regulärem Ferienfahrplan.

Die Linie 238 verkehrt nicht.

Die Linie 239 verkehrt nicht.

Die Linie 240 verkehrt nicht.

Die Linie 247 verkehrt nicht.

Die Linie 248 verkehrt nach Sonderfahrplan.

Die Linie 249 verkehrt nicht.

Die Linie 253 verkehrt nicht.

Die Linie 255 verkehrt nicht.

bearbeitet am 26.03.2020

Die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus führen zu immer weniger Fahrgästen in unseren Omnibussen.

Ebenso möchten wir unser Fahrpersonal und alle weiteren Mitarbeiter so gut wie möglich vor einer Ansteckung schützen.

Zusätzlich wollen wir auch weiterhin für unsere Fahrgäste da sein und ein stabiles Grundangebot an Fahrplanfahrten sicherstellen.

Aus diesen Gründen gelten ab Montag, 30.03.2020 bis auf Weiteres geänderte Fahrpläne mit weiteren Einschränkungen gegenüber dem bisher gültigen Ferienfahrplan, jedoch einem weiterhin stabilem Grundfahrplan.

Die geänderten Fahrpläne und eine Gesamtübersicht der Änderungen finden unsere Fahrgäste auf unserer Homepage unter www.pvg-weimarerland.de. Auskünfte gibt es auch telefonisch:

- von der Einsatzleitung in Apolda unter 03644 504310

- vom Kundencenter am Busbahnhof in Apolda unter 03644 5189880

- von der Einsatzleitung in Weimar unter 03643 86410

- vom Kundencenter am Busbahnhof Weimar unter 03643 490671

Aktualisiert werden auch die Gesamtübersichtspläne an den Busbahnhöfen in Apolda und Weimar, am Busbahnhof in Bad Berka, sowie am Hauptbahnhof Weimar.

Die Fahrplanaushänge an den einzelnen Bushaltestellen können leider momentan nicht geändert werden.

bearbeitet am 26.03.2020

Ab Montag, den 16.03.2020 wird bis auf weiteres der Ein-und Ausstieg an der ersten Tür bei allen Bussen der PVG mbH Weimarer Land sowie tätigen Subunternehmern ausgesetzt.

Diese Präventionsmaßnahme soll die Ansteckung beim Fahrscheinverkauf und einem damit verbundenen Geldwechsel sowohl für die Fahrerinnen und Fahrer als auch für alle Fahrgäste minimieren.

Da hierdurch die Fahrscheinpflicht selbstverständlich nicht aufgehoben ist, bittet die PVG Ihre Fahrgäste, die Möglichkeiten sowohl des Vorverkaufs in den Kundenzentren als auch den Erwerb von elektronischen Tickets nutzen.

Das Kundencenter am Busbahnhof Apolda hat ab Montag veränderte und verlängerte Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 04:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Aufgrund der Schulschließungen in Weimar und dem Landkreis Weimarer Land, tritt ab Dienstag den 17.03.2020 der reguläre Ferienfahrplan in Kraft.

Weitere Fragen unter 03644 - 504310.

bearbeitet am 13.03.2020

In Bad Sulza wird die Kirchstraße ab Donnerstag, 20. Februar 2020 wegen Abrissarbeiten eines Wohnhauses voll gesperrt.

Die Haltestelle in der Kirchstraße für die Linien 285 und 288 entfällt somit.

Eine Ersatzhaltestelle in Richtung Großheringen/Schmiedehausen/Kaatschen-Weichau/Auerstedt befindet sich in der unteren Marktstraße gegenüber vom Rathaus Bad Sulza. In Richtung Apolda wird die reguläre Schülerhaltestelle in der Waidstraße angefahren.

bearbeitet am 18.02.2020

Auch in diesem Jahr bieten wir eine Auswahl an tollen Tagesfahrten an.

Alle Fahrten die durch uns durchgeführt werden sehen Sie hier: Flyer Sonderfahrten 2020

Selbige Flyer können Sie selbstverständlich auch am Kundencenter am Busbahnhof Apolda erhalten.

Für weitere Fragen steht Ihnen (zu den Öffnungszeiten des Kundencenters) persönlich, per E-Mail oder per Telefon jemand zur Verfügung.

Wir freuen uns Sie als unsere Fahrgäste begrüßen zu dürfen!

bearbeitet am 16.01.2020

Ab Montag, 11. November 2019 wird die Buswendeschleife im Apoldaer Ortsteil Sulzbach aufgrund des Kindergartenneubaus voll gesperrt. Darum kann die reguläre Haltestelle während der Bauarbeiten nicht bedient werden.

Die Ersatzhaltestellen befinden sich in der Apoldaer Straße am bzw. gegenüber vom Friseur. Dort hält der Bus in Richtung Kapellendorf und Apolda zu den gewohnten Abfahrtszeiten.

bearbeitet am 05.11.2019

- Kundencenter am Busbahnhof Apolda
Montag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dienstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr

- Vorverkaufsstelle am Busbahnhof Weimar

Montag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr


- Einsatzleitung Hauptsitz Apolda, Flurstedter Marktweg 10
Montag bis Freitag von 04:30 Uhr bis 18:00 Uhr

- Apolda-Information im Rathaus Apolda (NUR FAHRPLANVERKAUF!!!)
Montag bis Mittwoch, Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung OK Verstanden