Über Uns

 

 

Die Personenverkehrsgesellschaft mbH Weimarer Land beschäftigt derzeit 84 Mitarbeiter und verfügt über 64 Busse. Der Hauptsitz befindet sich im Flurstedter Marktweg 10 in der Kreisstadt Apolda, ein weiterer Betriebsteil in der Wallendorfer Straße 27 in Weimar.

Die Hauptaufgabe des Unternehmens besteht in der Bedienung von 39 Buslinien im gesamten Landkreis Weimarer Land, die außerdem Teile der Landkreise Sömmerda und Saalfeld-Rudolstadt, des Saale-Holzland-Kreises und der kreisfreien Städte Erfurt, Weimar und Jena befahren.

Darüber hinaus wird der freigestellte Schülerverkehr im Landkreis Weimarer Land sicher gestellt. Die Fahrzeuge können auch für Sonderfahrten angemietet werden.